[b] basic: mosaik puder & compact puder

Wie ihr vielleicht schon in meiner Schminkroutine oder meinem Eingekauft post gesehen habt, schwärme Ich für dieses Puder, aber nur im Notfall ;)

Heute mal die Review: 


An Tagen, an denen Ich viel glänze, oder einfach nur ein perfekt mattes und ebenmäßiges Hautbild haben will, verwende ich das [b] basic puder. Am Liebsten das mosaik Puder aber auch das normale Kompaktpuder. 

Die Puder decken sehr gut und mattieren wirklich perfekt. Besser gehts nicht.

Nur leider bezweifle Ich, dass diese Puder wirklich gut für die Haut sind und zudem riechen sie auch wirklich unangenehm nach Billigschminke bzw Faschingsschminke. Also kein Produkt für jeden Tag.

Also die zwei hier sind mein Geheimtipp für WIRKLICH matte Haut. 

Diese Puder trage Ich mit meinem Catrice Puderpinsel auf.



+         Preis sehr günstig, lohnt sich sehr
+       Finish sehr matt, deckend und natürlich
+       Haltbarkeit stuuuuuuundeeeen :)
 –       Geschmack und Duft unangenehmer geruch…
   Auftragen sowohl mit pinsel als auch fingern einfach


Advertisements

Astor: Anti Shine Mattitude Shine control supermatte powder 002

Das Anti Shine Mattitude Puder von Astor wurde mir aufgrund meiner sehr öligen Haut von vielen mit dem gleichen Problem empfohlen. 
Das transparente mikrofeine Puder soll öl-absorbierend sein und den ganzen Tag für ein ultimatives mattes Finish sorgen. 
Was mir sofort aufgefallen ist – es glitzert leicht. 
In dem Puder sind ganz kleine Glitzerpartikel die die haut natürlich mattiert aussehen lassen. 
Das Puder sieht im Vergleich zu meinem normalen Puder, dem von Rimmel sehr viel natürlicher aus, ist kaum sichtbar und deckt auch viel besser. 
Das Puder mattiert auch sehr viel besser und der Matt-Effekt hält auch viel länger an. 
Ich mag es, es sieht schön natürlich aus und man braucht auch nicht viel von dem Puder für das ganze Gesicht. ich bevorzuge das Auftragen mit meinem Puderpinsel, aber das bleibt natürlich euch überlassen. ich finde einfach dass Ich mit dem Pinsel viel gleichmäßiger verteilen kann und das puder sich dann viel einfacher  in Hautfältchen etc auftragen lässt. 
9/10 Punkte für dieses Puder. 

Rimmel London: Stay Matte pressed powder 001 Transparent

Dieses Puder hole ich mir schon seit Monaten immer und immer wieder, es ist einfach das beste, welches ich bisher entdeckt habe. 

Es ist ein mattierendes Puder, angereichert mich Mineralien. Es soll für bis zu 5 Stunden für einen natürlichen matten Teint sorgen und helfen, die Poren optisch zu verfeinern. 

Ich habe mir das Puder in 001 Transparent geholt, da ich ein etwas hellerer Hauttyp bin und mich auch nicht so auffällig schminke. Es gibt aber natürlich auch andere Töne. 

Ich trage das Puder immer mit einem ca. 5cm breiten pinsel auf, einfach kurz rein ins Puder, abklopfen und auftragen. Es reicht schon wenig Puder um die Haut zu mattieren, wobei ich bei besonders schnell fettenden Stellen wie meiner Nase etwas mehr auftrage. 

Das Puder riecht nicht künstlich sondern eher leicht parfümiert. Ein angenehmer unauffälliger Geruch. 

Es hält auch was es verspricht – meine haut ist für mindestens 3 stunden komplett mattiert. 

Ich bin voll und ganz zufrieden mit diesem Puder, das einzige was mich stört ist dass ich es dauernd fallen lasse und es dann gleich zerbricht.. :( Außerdem wirkt es bei viel Foundation und Make up ein wenig wie eine maske, sprich künstlich und man sieht viel zu geschminkt aus. Aber für die, die ein Puder für jeden tag suchen, ist das das richtige!

8/10 Punkte für dieses Puder