Max Factor: False Lash Effect

Nachdem ich viele positive Reviews über diese Mascara gelesen habe, habe ich sie mir auch gekauft. Soviel kann ich mal sagen, ich bin begeistert.

Inhalt: 13.1 ml
Haltbarkeit: 6 Monate
Herstellerversprechen: Warum falsche Wimpern, wenn Sie den gleichen Effekt mit Ihren eigenen erzielen können? Der neue False Lash Effect Mascara verdoppelt die Größe Ihrer Wimpern im Handumdrehen. Er ist das Beauty-Must-Have der Saison – auch für die Make-up Artists! Sein Geheimnis liegt in der überdimensionalen Bürste, kombiniert mit der patentierten Liquid Lash Formulierung. Die XXL-Bürste trennt die Wimpern präzise und überzieht sie bis zur Spitze mit Volumen-Mascara – Ihre Wimpern zeigen Fülle und sehen atemberaubend aus. Für ein sensationelles Ergebnis. Seien Sie 100% Sie selbst.“

Die Verpackung ist schwarz, die Schrift darauf schwach golden. Die Mascara ist ziemlich dick. Wenn man sie aufdreht fällt einem gleich die aussergewöhnliche Bürste auf: Sie ist sehr breit und besitzt kurze Borsten. Mit dieser Form liegt die Mascara super in der Hand. Bei der Bürste handelt es sich um eine Gummibürste. Als ich das Bürstchen zum ersten Mal herausgezogen habe, dachte ich die Tusche sei leer, weil ich das Gefühl hatte an der Bürste sei praktisch keine Tusche.
Als ich mir die Wimpern zum ersten Mal mit dieser Mascara tuschte war ich begeistert von dem Ergebnis. Von einem falsche-Wimpern-Effekt kann hier keine Rede sein, aber die Wimperntusche trennt super und macht Volumen und Länge. Die Wimpern werden auch schön schwarz. Mit der Bürste komm ich persönlich super klar. Wie schon erwähnt liegt die Mascara super in der Hand. Spinnenbeinchen oder ähnliches habe ich davon noch NIE bekommen, was bei mir wirklich Premiere ist. Meiner Meinung nach sagen Bilder bei Mascaras das Meiste, darum lasse ich jetzt Bilder sprechen:



nachher



vorher



Fazit: Meine Lieblingsmascara auf die ich mich immer verlassen kann, egal wie meine Wimpern aussehen, sie macht immer ein wunderbares Ergebnis. Nicht so billig, aber den Preis total wert. An alle Schweizer ein kleiner Tipp: Die orange Mascara von Covergirl (gibt’s in der Migros) soll dazu ein Dupe sein und ist in der Schweiz billiger als die von Max Factor.

(-) Preis: 12 Euro ( 20 Franken)
+ Finish: schöne, verlängerte Wimpern ohne Spinnenbeinchen
+ Haltbarkeit: Nach 2 Schichten sieht sie am Ende eines Schultages noch gleich wie nachdem Auftrag aus
+ Geruch und Duft: typischer Mascara Geruch
+ Auftragen: Unkompliziert durch die ungewöhnliche Bürste
Welches ist eure Lieblingsmascara?
Advertisements

Max Factor: Max Effect Mono Eyeshadow 12 Mysterious Black

Heute gibt es von mir nur einen kleinen Post und zwar über den Lidschatten von Max Factor. 

Die Verpackung ist schlicht und klein, der Lidschatten ist in einem handlichen Döslein verpackt dass sich gut öffnen und schliessen lässt. Der Lidschatten soll 24 Monate haltbar sein.

Der Lidschatten lässt sich leicht öffnen und entnehmen. Die Farbe dabei ist aber alles andere als schwarz, ich würde es eher als ein dunkles grau bezeichnen. Der Lidschatten ist matt und lässt sich gut schichten. Durch das dunkle grau wirkt er nicht so hart und ich verwende ihn eigentlich nur in der Lidfalte um AMUs abzudunkeln. Da macht er seinen Job aber auch wirklich gut, er lässt sich auch super verblenden. Die Haltbarkeit ist eher so mittelmässig, bei dem Preis hätte ich mehr erwartet. Vor allem besitze ich mehrere Sachen von Max Factor und war bisher mit allem zufrieden, aber ich hatte mal einen anderen Lidschatten aus einer limitieren Edition und der war auch nur so lala.



geschichtet und geswatcht!

 Fazit: Meine Meinung bleibt geteilt. Für den eigentlich doch eher hohen Preis könnte man eine bessere Qualität und eine längere Haltbarkeit erwarten. Ich verwende ihn gut und gerne, aber ich bin mir sicher, ihr findet einen genau so guten Lidschatten bei P2 oder alverde. Auch sein Name könnte einige Leute verwirren. Von mir gibts keine Kaufempfehlung.

– Preis: ca. 7 Euro (schreibt mir wenn der Preis nicht stimmt, habe ich so im Internet gefunden, bezahlt habe ich ca. 10 Franken)
+ Finish: lässt sich gut ins AMU einarbeiten und ist wirklich matt
– Haltbarkeit: trotz Base verblasst er rasch
+ Duft: neutral
+ Auftragen: einfach, muss geschichtet werden

Besitzt ihr auch Max Factor Mono Lidschatten? Seit ihr auch eher enttäuscht?